Betreuung


Die Gemeinde Lautenbach bietet an der Abt-Wilhelm-Schule im Rahmen der "Verlässlichen Grundschule" eine Betreuung vor und nach dem Unterricht an.

 

Die Betreuung erfolgt an Schultagen vor dem Unterricht von 7.15 Uhr bis 8.40 Uhr und nach dem Unterricht von 12.10 bis 14.00 Uhr.

 

Während der Betreuungszeiten erfolgt eine Beaufsichtigung der Kinder durch unsere Betreuerinnen Frau Huber oder Frau Leopold.

Dabei stehen kreative, spielerische und freizeitbezogene Aktivitäten im Vordergrund.

 

Die Anmeldung erfolgt schriftlich mittels Anmeldeformular und kann bei einer Betreuerin oder der Schulleitung abgegeben werden. Anmeldeformulare erhalten Sie bei den Betreuerinnen, im Sekretariat der Schule oder bei der Schulverwaltung im Rathaus.

Die Abmeldung eines Kindes kann grundsätzlich nur zum Ende eines Monats erfolgen und muss mindestens zwei Wochen vorher schriftlich oder mündlich der Schulverwaltung mitgeteilt werden.

 

 

Der monatliche Betrag wird 10 mal im Schuljahr erhoben und beträgt:

 

- für das erste Kind einer Familie, das die Betreuung in Anspruch nimmt

  35 Euro/Monat

- für das zweite Kind einer Familie, das die Betreuung in Anspruch nimmt

  25 Euro/Monat

- alle weiteren Kinder einer Familie sind frei.

 

Für die Erstklässler ist der jeweilige Einschulungsmonat frei.

 

 

Für die Grundschüler, welche an der Schülerbeförderung teilnehmen, besteht die Möglichkeit der kostenlosen Teilnahme an der Betreuung, in den Fällen, wenn der Schulbus zu früh an der Schule ankommt oder erst nach der 6. Stunde fährt, obwohl bereits nach der 5. Stunde Unterrichtsende ist. Auch in diesen Fällen ist das Kind verbindlich an- bzw. abzumelden.